EINZELSEITEN-TECHNIK

Was soll das?
Eine Technik, um mit Einzelseiten zu arbeiten.


Mit Einzelseiten ist gemeint, Arbeitsergebnisse nur auf der Vorderseite eines A4-Blattes festzuhalten.
Aus drei Gründen schlage ich diese Technik vor:

1. Ihr haltet Zwischenergebnisse des Lernens fest. Gemeint sind hier die noch unfertigen, vorläufigen Ergebnisse. Ihr habt sie auf Schmierblättern abgelegt oder ordentlich notiert, das ist zunächst noch egal.

2. Bei komplexen Aufgaben, also wenn ihr mehrere Aufträge zu erledigen habt und die Ergebnisse daraus zusammenbringen sollt, dann erhaltet ihr mit der Einzelseiten-Technik einen sehr schönen Effekt. Ihr könnt die Seiten z. B. auf dem Tisch auslegen und hin und her schieben.

3. Wenn ihr mit Plakaten arbeitet, ein Lernplakat herstellen wollt, bietet es sich an, die Teile, die auf das Plakat gebracht werden sollen, als Einzelseiten (A4 oder A3) herzustellen. Soll ein Teilstück verändert, korrigiert werden, wechselt ihr lediglich dieses Blatt aus. Das Plakat bleibt insgesamt noch gültig - und schön!

Weitere Informationen? Und Tipps zu den
kursiv formatierten Begriffen und Aussagen!


Wechselt zum
Kapitel

"Zwischenwissen"



"Es lohnt sich!" sagen eure Mitschüler!